Die Ramstein Air Base ist der größte Stützpunkt der U.S.-Luftwaffe außerhalb der U.S.A und das Hauptquartier der U.S. Air Forces in Europa sowie NATO-Basis. Sie liegt rund 10 Kilometer westlich von Kaiserslautern.

Der ehemalige Militärflugplatz Baden-Söllingen der königlich-kanadischen Luftwaffe wurde am 14.11.1994 durch die Baden-Airpark GmbH zum Betrieb eines Flughafens für den allgemeinen Verkehr übernommen. Am 01.06.2000 wurde über das zwischenzeitlich zur Aktiengesellschaft umgewandelte Firmenkonsortium das Insolvenzverfahren eröffnet.

Die Keiper GmbH, ein weltweit operierendes Unternehmen der Autozulieferindustrie, produziert Sitze und Sitzkomponenten. Produktionsstätten befinden sich in Deutsch­land, Kanada, Brasilien, China und im europäischen Ausland. In Rockenhausen, dem größten Standort von Keiper sind ca. 2 000 Mitarbeiter beschäftigt.

Für den neuen Hauptsitz der adidas-Salomon AG in Herzogenaurach plant die igr AG die Erschließung der World of Sports (WoS). Nach umfangreicher Büroarbeit seit Herbst 2004 für das Projekt „World of Sports (WoS)“ erging die Einladung an uns Azubis, wir sollten das Geplante, insbesondere den Medienkanal, in den auch wir viele Arbeits­stunden investiert hatten, in voller Größe zu Gesicht bekommen.

Der Flughafen Dresden liegt in einer der dynamischsten Wirtschaftsregionen des Freistaates Sachsen. Passagierzahlen und Luftfrachtaufkommen erhöhten sich im letzten Jahrzehnt um ein Vielfaches.