In allem was wir tun, was wir gestalten und was wir umsetzen, fordern wir den Status Quo heraus. Seit der Gründung 1986 bieten wir unseren Kunden einen Mehrwert in allen Bereichen unseres Unternehmens. Qualität ist für uns nicht nur eine leere Worthülse, sie ist das Resultat unserer Identifikation mit der Firmenphilosophie und unseres tagtäglichen Strebens, die Bedürfnisse unserer Kunden in bestmöglicher Form zu erfüllen.

Der Erfolg unserer Firmenphilosophie manifestiert sich darin, dass wir mit vielen Auftraggebern der "ersten Stunde" bis heute Kontakt haben und immer wieder beauftragt werden, Planungs- und Steuerungsleistungen zu übernehmen.

Der Name igr steht im Bewusstsein unserer Auftraggeber für Leistungsfähigkeit, transparentes Arbeiten auf Vertrauensbasis, Innovation und nicht zuletzt Qualität. Qualität definieren wir zunächst als Erfüllung der mit dem Kunden gemeinsam vereinbarten Anforderungen. Weiterhin gehören zur Qualität, die Beachtung der gesetzlichen und sonstigen Regelwerke sowie ein Handeln, das im Einklang mit den gesellschaftspolitischen Zielen und den Belangen des Umweltschutzes steht.

Kundenorientierung

Der Kunde (Auftraggeber) steht bei allen unseren Handlungen im Vordergrund. Wir wollen bei unseren Kunden Vertrauen stets neu schaffen durch

  • intensive Beratung der Auftraggeber vor, während und nach vertraglichen Beziehungen
  • vertragsgemäße kosten- und termintreue Leistungserbringung
  • Schaffung von Transparenz in allen Phasen eines Projektes

Nur wenn unsere Kunden mit der Gesamtheit der von uns erbrachten Leistungen zufrieden sind, können wir unser Qualitätsimage aufrechterhalten und weiterentwickeln.

Fachliche Qualität

Voraussetzung für die Kundenzufriedenheit ist, dass die von uns erbrachten Leistungen in technischer, wirtschaftlicher und ökologischer Sicht überzeugen.

Dabei verharren wir nicht auf den allgemein anerkannten Regeln der Technik, sondern arbeiten aktiv an der Entwicklung neuer Technologien und Planungsinhalte mit. Der Einsatz modernster Technik, insbesondere im EDV-Bereich, ist Grundvoraussetzung dafür.

Wir wollen auch weiterhin qualitativ hochwertige Leistungen erbringen und einen Beitrag zur Gestaltung der Zukunft leisten.

Mitarbeiterorientierung

Wir wollen unseren Mitarbeitern Perspektiven bieten. Durch Förderung und Schulung stellen wir sicher, dass eine hohe Qualifikation aller Mitarbeiter erreicht wird. Durch die Regelung der Abläufe im Büro sowie durch eindeutige Kompetenz und Verantwortungszuweisung schaffen wir die organisatorischen Voraussetzungen für eigenverantwortliches und motiviertes Arbeiten in projektbezogenen Teams.

Qualität entsteht dadurch, dass alle Mitarbeiter in allen Unternehmensebenen und -bereichen ihren Beitrag zur Umsetzung unserer hohen Qualitätsanforderungen leisten.

Wir stellen hohe Anforderungen an unsere Mitarbeiter. Gleichzeitig erwarten unsere Mitarbeiter von uns, dass die Voraussetzungen für die persönliche Weiterentwicklung eines jeden einzelnen geschaffen werden.

Neben den direkten Vorgesetzten ist hier vor allem die Geschäftsführung gefragt. Die jährliche Mitarbeiterbewertung dient auch dazu, zu überprüfen, wie umfassend die Wünsche und Anliegen der Mitarbeiter erfüllt werden konnten.

Kontinuierliche Verbesserungen

Qualität ist nichts selbstverständliches - Fehler sind jedoch auch nichts selbstverständliches. Das Motto "Wo gehobelt wird, fallen Späne" gilt in unserem Büro nicht. Auftretende Fehler sind Verbesserungspotenziale. Sie werden ausgewertet und Fehlerursachen analysiert, um effektive Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen einzuleiten. Dadurch soll sichergestellt werden, dass Wiederholungsfehler vermieden werden.

Wir geben uns mit dem bisher erreichten nicht zufrieden. Wir wollen in der Zukunft noch besser werden. Daran arbeitet jeder Mitarbeiter mit Engagement mit.

Konformitätserklärung

Aufbau und Einführung des Qualitätsmanagementsystems sind so erfolgt, dass eine Zertifizierung jederzeit möglich ist. Mit Herrn Dipl.-Ing. Werner Andres und Herrn Dipl.-Ing. Bernd Piechottka stehen zwei ausgebildete Qualitätsmanager und QM-Fachauditoren im Büro zur Verfügung, die die normkonforme Ausgestaltung des QM-Systems sicherstellen.

Die Einhaltung und Weiterentwicklung des QM-Systems und die ständige Optimierung unserer bürointernen Abläufe sind elementarer Bestandteil unserer Firmenphilosophie.

Wir sehen zurzeit keinen Nutzen in einer Bestätigung unseres QM-Systems durch eine externe Zertifizierungsstelle und verzichten daher bewusst darauf.

Wir erklären hiermit die Konformität unseres Qualitätsmanagementsystems mit den Anforderungen der Norm DIN EN ISO 9001:2000.