Gemeinde Belize, Mittelamerika, New Town "La Democracia"

Um die Einwohner von Belize City aus dem Hurrikan gefährdeten Küstengebiet umsiedeln zu können, wurde der Bau der neuen Stadt "La Democracia" für die Besiedlung mit 10 000 Einwohnern erforderlich. Zur Sicherung der Trinkwasserversorgung war die komplette Neuinstallation einer Wasserversorgungsanlage mitten im Urwald erforderlich. Die Beschaffung der technischen Ausrüstung musste von Deutschland aus koordiniert und gesteuert werden. Die komplette technische Ausrüstung (Maschinentechnik, Elektrotechnik, Fernwirktechnik, Automatisierungs- und Verfahrenstechnik) wurde in Deutschland soweit möglich vormontiert.

Leistungen der igr

  • Projektsteuerung
  • Objektplanung Ingenieurbauwerke
  • Objektplanung Verkehrsanlagen
  • Objektplanung Technische Ausrüstung

Kenngrößen

  • 2 Stück Tiefbrunnen 70 m tief
  • 2 Stück Wasserbehälter je 500 m³
  • Wasseraufbereitungsanlage
  • ca. 6 000 m Wasserleitung
  • Druckerhöhungsanlage Q = 80 l/s