Bezeichnung Ort Leistung Kenngrößen
Abwasserbeseitigung Jebel Ali Free Zone in Dubai Abu Dhabi
  • Studie für ein Abwassersammelsystem für ein Industriegebiet
  • ca. 20 Abwasserpumpstationen
  • ca. 200 ha großes Areal
Alternativenstudie für das Heizsystem des Verwaltungsgebäudes der Stadt Krk Krk
  • Datenaufnahme und -auswertung
  • Preisentwicklungsszenarien für verschiedene Brennstofffraktionen  
  • Bedarfsabschätzung anhand der Verbrauchswerte und der vorhandenen Bausubstanz
  • Effizienzszenarien
  • Analyse der jeweiligen Betriebskosten
  • Investitions- und Finanzierungsplan
  • Vergleich der jeweiligen jährlichen finanziellen Belastung für   den öffentlichen Haushalt
Central European Park for Innovative Technology "CEPIT", Bratislava Bratislava
  • Qualitätssicherung
  • Technische Koordinierung
  • Beratung des Bauherrn
  • Wohnraum für ca. 40.000 Menschen
  • ca. 25.000 Arbeitsplätze
Deutsche Botschaft Moskau, Liegenschaft Leninski Prospekt (ehemalige DDR-Botschaft) Moskau
  • Machbarkeitsstudie ver- und entsorgungstechnische Entkopplung RK/Visastelle
  • Generalplanerleistungen ver- und entsorgungstechnische   Entkopplung (LP 1-3, technisches Gebäude, Wasser, Abwasser, Elektro, Telekommunikation)
  • Generalplanerleistung Anbau Sozialcontainer (LP 1-8,   Bauüberwachung Gebäude, Technische Ausrüstung, Wasser, Abwasser, Freianlagen)
  • Machbarkeitsuntersuchung verlängerte Aufrechterhaltung der Nutzung des Hauptgebäudes durch das Goethe-Institut
  • 1 Sozialcontainer, schlüsselfertig
  • 55 m Abwasserkanal
  • 110 m Wasserleitung
  • 140 m Fernheizrohr
Deutsche Botschaft Moskau, Mosfilmowskaja Moskau
  • Projektsteuerung Kanalsanierung
  • Innensanierung unter Aufrechterhaltung des Betriebes
  • alle Werkstoffe/Materialien wurden aus Deutschland eingeführt
  • 140.0000 m² Grundstück
  • 2.250 m Inliner
Erweiterung von Abwasserleitungen in Benghazi Benghazi
  • Machbarkeitsstudie
  • Technische Planung mit Varianten bezüglich Regenwasserrückhaltung
Flugplatz Chièvres, Reparatur der Start- und Landebahn, Rollweg- und Abstellfläche Chièvres
  • Steuerung, Kontrolle und Begleitung der Planung
  • Berücksichtigung der technischen Erfordernisse auf Grundlage der ICAO, der Nato STANAG und der US-Air Force-Vorschriften
  • Zeit- und Kostenkontrolle
  • Berücksichtigung der sicherheitsrelevanten Belange für Planung und Ausführung
  • ca. 2.6 km Bahnlänge inklusive Überrollstrecken, 45 m Bahnbreite
  • ca. 500 m Rollwege  
  • ca. 7 km Leerrohrsysteme
  • ca. 6 km Entwässerungsleitungen
Hochwasserschutz für die Residenz "Palais Beauharnais" und Kanzlei der Deutschen Botschaft in Paris Paris
  • Studie
  • Planung LP 1-8 HOAI
  • Vermessung
  • Tragwerksplanung, LP 2-6 HOAI
  • Geologische Untersuchung
  • Bauüberwachung
  • Keller, Grundflächen ca. 7.000 m²
  • Kriechkeller ca. 200 m²
  • ca. 350 m begehbarer Medientunnel
  • ca. 400 m Kabelleerrohrtrassen
  • ca. 800 m Grundleitungen
  • 1 Hochwasserpumpwerk
  • 200 m Dammbalkensystem
Industriepark "SEMA PARC", Bukarest Bukarest
  • Machbarkeitsstudie für Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Straßenanlagen, Gas-, Energie- und Wärmeversorgung
  • Objektplanungen, LP 1-2 HOAI
  • Fläche: ca. 40 ha
  • Arbeits- und Wohnraum für ca. 60.000 Menschen
Infrastrukturgesamtkonzept Benghazi Benghazi
  • Technische Planung des Wasserver- und Abwasserentsorgungssystems, der Entwässerung, sowie der Elektrizitäts- und Gasversorgung
  • Fläche: ca. 24 ha
Infrastrukturmaßnahmen für die neue Stadt "La Democracia" in der Karibik La Democracia
  • Rahmenplan
  • Machbarkeitsstudie
  • Ausführungsplanung
  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen
  • Bauüberwachung
  • 3 Grundwasserentnahmen
  • 1 Wasseraufbereitungsanlage
  • Wasserbehälter 1.000 m³
  • Wasserturm 300 m³
  • ca. 100 km Wasserleitung
  • ca. 100 km Kanalisation
  • 1 Haupt- und 16 untergeordnete Abwasserpumpstationen
  • Belüftete Teichkläranlage 10.000 EW
  • ca. 60 km Entwässerung
  • ca. 50 km Straßenbau
Insel Krk, Pre-Feasibility Studie zur Nutzung biogener Reststoffe Ponikve
  • Stoffstromanalyse
  • Akteurs- und Netzwerkanalyse
  • Potenzialbilanz
  • Technische Grobauslegung
  • Wirtschaftliche Machbarkeitsuntersuchung und Szenario-Analyse
Issyk-Kul Projekt zur Nachhaltigen Entwicklung - Machbarkeitsstudie und Planung, Städte Balykchy, Cholpon-Ata und Karakol Bischkek
Projekt Management und Qualitätssicherung für die Erstellung von
  • Machbarkeitsstudien
  • Vor- und Ausführungsplanungen
  • Ausschreibungsunterlagen
  • 1 Kanalsystem
  • bis zu 3 Abwasserreinigungsanlagen
  • bis zu 3 Abfalldeponien und Übergabestationen
  • ca. 120.000 Einwohner im Projektgebiet
Istanbul, Liegenschaft Tarabya, Neustrukturierung der leitungsgebundenen Infrastruktur Istanbul
  • Generalplanerleistungen
  • Ingenieurbauwerke Abwasser, LP 3, 6-9 HOAI
  • Technische Ausrüstung (als Nachunternehmerleistung), LP 3-9 HOAI
  • 180.000 m² Grundstück  
  • 9 Hauptgebäude
Kreditlinie zur Finanzierung von Wasserversorgungs- und Abwasserprojekten in der Republik Kroatien, Phase II - Addendum Zagreb
  • Vor- und Ausführungsplanungen für Wasserver- und Abwasserentsorgungssysteme
  • Studien für Abwassersysteme inklusive Abwasserreinigung
  • Dynamische Wirtschaftlichkeitsanalysen für Abwassersysteme inklusive Abwasserreinigung
  • ca. 15 Mio. Investitionsvolumen
  • 1 Wasserversorgungsprojekt
  • 5 Abwasserprojekte
Kreditlinie zur Finanzierung von Wasserversorgungs- und Abwasserprojekten in der Republik Kroatien, Phase III - Beratungsleistungen für die Überwachung der Investitionen im Programm Zagreb
  • Unterstützung von HBOR bei der Vermarktung der Kreditlinie  
  • Prüfung einzelner Projektvorschläge
  • Prüfung der Projektdokumentation wie Planungs- und Ausschreibungsunterlagen
  • Beratung bezüglich alternativer Lösungen
  • Beratung von HBOR während der Due-Diligence-Prozesse
  • Überwachung des Fortschritts der Bauarbeiten und Kostenkontrolle
  • ca. 18 Mio. EUR Investitionsvolumen
  • ca. 15 Wasserver- und Abwasserentsorgungsprojekte
Luštica Bay, Masterplan und Fachplanungen für die infrastrukturelle Erschließung eines Ferienressorts Luštica Bay
  • Masterplan Ingenieurbauwerke (Schmutzwasser, Regenwasser, Gasversorgung, Trink-, Löschwasser, Bewässerung)
  • Masterplan Verkehrsanlagen
  • Masterplan Technische Ausrüstung (Energieerzeugung und -Verteilung, Telekommunikation)
  • Masterplan innovative Infrastruktur unter Berücksichtigung von Stoffstromkreisläufen (Abwasserreinigung für Bewässerungszwecke, BHKW zur Einspeisung/Notstromsicherung, Photovoltaik, Windenergie)
  • Vorplanung
  • Entwurfsplanung, Phase 1
  • Fläche: mehr als 700 ha
  • 8 Hotels, ca. 1.600 Apartments, ca. 750 Villen
  • 2 Marinas
  • Zentren mit Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, medizinische Dienstleistungen, eine Schule, etc.
Machbarkeitsstudie für die Wasserver- und Abwasserentsorgung in Elbasan Elbasan
  • Analyse der Ausgangssituation
  • Ausarbeitung von technischen Maßnahmen zur Modernisierung des Wasserver- und Abwasserentsorgungssystems
  • Variantenstudie und Kostenschätzung
  • Erstellung eines Investitionsplanes
  • Risikoanalyse
  • ca. 100.000 Einwohner
Null-Emissions-Strategie für die integrierte Entwicklung der Insel Krk Ponikve
  • Identifikation regionaler Schlüsselpersonen und Gründung eines Netzwerks
  • Detaillierte Analyse des Ist-Zustands (Energie- und Stoffströme)
  • Regionale Potenzialanalyse (Effizienz- und Erneuerbare Energie Potenziale)
  • Entwicklung der Null-Emissions-Strategie
  • Projektbezogene externe Kommunikation
  • ca. 20.000 Einwohner
Organisation kommunaler Klimaschutzinitiativen in Kroatien Zagreb
  • Verstärkung der Netzwerkbildung unter den "Kommunalen Energie- und Klimaschutzbeauftragten"
  • Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation einer Studienreise kroatischer Partner nach Deutschland (Rheinland-Pfalz)
  • Vorbereitung und Durchführung von Multiplikatorentreffen
  • Klimaschutzberatung in den Bereichen Solar und Biomasse sowie Energieeffizienz
Photovoltaikanlage auf der Deponiehalle Treskavac, Insel Krk Ponikve
  • Projektleitung/Projektsteuerung
  • Gesamte Projektplanung
  • Genehmigungsverfahren
  • Ausschreibungsverfahren
  • Örtliche Bauüberwachung
  • 934 m² Dachfläche  
  • 137 kWp
  • 169.886 kWh Solarstromerzeugung
Sanierung der Außenanlagen der Deutschen Botschaft in Neu-Delhi Neu-Delhi
  • Beurteilung des bestehenden Wasserver- und Abwasserentsorgungssystems sowie des bestehenden Hochwasserschutzes
  • Studie
  • Vermessung
  • Planung
  • Bauüberwachung
Stadt Elbasan, BOT Wasserver- und Abwasserentsorgung - Technischer Auditor Elbasan
  • Analyse der Ausgangssituation
  • Prüfung der Projektkonzeption
  • Prüfung des Investitionsprogramms
  • Prüfung der Planungs-, Ausschreibungs- und Angebotsunterlagen sowie Verträge
  • Monitoring der Bauausführung
  • Ausgaben- und Kostenkontrolle
  • Verfolgung der technischen und kaufmännischen Betriebsführung
  • Teilnahme an der Schlussabnahme
  • Projektauswertung
  • ca. 23.000 Wasseranschlüsse  
  • ca. 6.000 Wasserzähler
  • ca. 160 km Wasserleitung
  • ca. 95 km Kanalisation
  • 3 Wasserbrunnenfelder
  • Pumpstationen
  • 4 Trinkwasserbehälter
Stadt Zapresic, Erschließung "Shopping City Zagreb" Zagreb
  • Plausibilitätsuntersuchung  
  • Generalplanerleistungen
  • Planung, Bauüberwachung und Bauoberleitung
  • Baugrunduntersuchung
  • Planung und Bauüberwachung der Baureifmachung
  • Objektplanung Verkehrsanlagen
  • Objektplanung Ingenieurbauwerke
  • Objektplanung Technische Ausrüstung
  • Vermessung
  • ca. 9 km Verkehrsanlagen
  • ca. 10 km Wasserversorgungsleitungen
  • ca. 7,5 km Schmutzwasserleitungen mit   Pumpstationen
  • ca. 2,5 km Gewässerverlegung
  • ca. 6 km Regenwasserkanal
  • ca. 4 km Gasversorgung (Mitteldruck)   und ca. 2 km Gasversorgung (Hochdruck) zzgl. Druckminderungsstation
  • Stromversorgung
  • Kommunikation
  • Leerrohrsysteme
Technische und Management-Unterstützung bei der Kommerzialisierung von öffentlichen Kommunalbetrieben in Mazedonien Skopje
  • Analyse bestehender Strukturen von Wasserversorgungs-, Abwasserentsorgungs- und Abfallwirtschaftsbetrieben in 6   Gemeinden
  • Analyse bestehender Versorgungssysteme und Kostenschätzung
  • Beratung hinsichtlich Budgetplanung sowie strategischer und ökonomischer Planung
  • Beratung hinsichtlich Ausschreibung und Vertragsgestaltung
  • EU Gesetzgebung in den Bereichen Umwelt und Kommunales
  • Gemeinden Vinice, Kocani, Gostivar, Negotino, Resen und Sv. Nikole
  • Ministerium für lokale Selbstverwaltung
Vorstudie für Investitionen in die Wasserversorgung und Abwasserbehandlung im ländlichen Raum Tirana
  • Analyse der Ausgangssituation sowie der rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen
  • Ausarbeitung einer Methode für eine detaillierte Datenerhebung
  • Aufstellen von Kriterien der Priorisierung
  • Ausarbeitung einer Methode zur Auswahl von Projektgebieten
  • Ausarbeitung eines Konzeptes für ein Programm zum Ausbau der Wasserversorgungsinfrastruktur
  • Datenaufbereitung und Darstellung der Ergebnisse mit GIS
Wasser und Abwasser Rahmenplan für Albanien Tirana
  • Analyse der Ausgangssituation und Rahmenbedingungen
  • Bestandsaufnahme bestehender Abwasserentsorgungssysteme
  • Datenverarbeitung mit GIS
  • Ausarbeitung eines Gesamtkonzeptes für die Abwasserentsorgung und -behandlung
  • Bestimmung von Investitionsmaßnahmen und Kostenschätzung
  • Aufstellen von Kriterien der Priorisierung
  • Ausarbeitung von Investitionsplänen
  • Entwicklung eines GIS-basierten Planungsinstruments
  • ca. 3 Millionen Einwohner
  • ca. 600 Investitionsprojekte im Bereich Abwasser
Wasserversorgung und Umweltschutzmaßnahmen am Shkodra See - Bauüberwachung Shkodra
  • Unterstützung des Gesamtprojektmanagements während der Bauphase
  • Management von drei Bauverträgen nach FIDIC Red book und Bauoberleitung  
  • Abnahme der fertiggestellten Baumaßnahmen
  • ca. 29 km Wasserleitung
  • ca. 15.500 Wasserzähler
  • Wasserbehälter 1.000 m3
  • ca. 46 km Kanalisation
  • 2 Abwasserpumpstationen
  • Biologisch-mechanische Kläranlage 2.000 EW
Wirtschaftlichkeitsbetrachtungsstudie für das Solarkraftwerk Barbicin, Gemeinde Baska, Insel Krk Baska
  • Wirtschaftlichkeitbetrachtung  
  • Beratungsleistungen
  • untersuchte Anlagengrößen 1 MWp, 3 MWp und 5 MWp
  • Fläche 3 bis 11 ha
<!-- You can place html anywhere within the source tags -->


<script language="javascript" type="text/javascript">
    // You can place JavaScript like this
    
</script>
<?php
    // You can place PHP like this
    
?>